Mobile Dienste

1. Was ist die Aufgabe der Fachgruppe?

  • Informations- und Erfahrungsaustausch für Trägervereine
  • Versucht gleiche Rahmenbedingungen für alle Anbieter zu schaffen
  • bereitet Unterlagen für Kommunikation nach außen über den DV vor



2. Wer sind die TeilnehmerInnen der Fachgruppe?

  • Diverse MA steirischer Trägervereine, welche mobile Dienste anbieten



3. Wer kann sich angesprochen fühlen?

  • Steirische Trägervereine, die im Bereich mobile Dienste tätig sind und sich mit  konstruktiven Veränderungs- und Verbesserungsvorschlägen einbringen möchten

 

4. Welche Themen sind bisher in der Fachgruppe bearbeitet worden?

  • Valorisierung
  • Anpassung des Stundensatzes SOLE
  • Abrechnungsbedingungen
  • Auswirkung SR auf mobile Dienste
  • Information und Erfahrungsaustausch bezüglich Rechnungslegung, Bericht verfassen, Dokumentation, ...
  • Ansuchen um Jahreskontingente
  • Stellungsnahme mobile Dienste ist in Arbeit
  • Auflistung der Rahmenbedingungen in diversen Bhs ist in Endphase



5.
Welche gemeinsamen Ergebnisse gibt es aus den Fachgruppen?

  • Div. Forderungen, wie Anpassung des Stundensatzes SOLE
  • Stellungnahme zu mobilen Diensten
  • Ansuchen um Jahreskontingente auf alles Bhs
  • Erhebung bezüglich Rechnungsbedingungen auf div. Bhs
  • Dokumentationspraxis – Austausch und Anpassung
  • Qualitätskriterien gemeinsam erarbeitet und angeglichen

 

6. Wer kann an den Fachgruppen teilnehmen?

  • Teilnehmen können VertreterInnen von Einrichtungen, die Mitglied im Dachverband steirische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sind.